Kontaktiere uns


Huizhou Lucky Lighting Co., begrenzt


Verkaufsleiter: Herr David Hu


Tel: + 86- (0) 752-2148168


E-Mail: sale1@lucky-lighting.com

Startseite > Wissen > Inhalt
In einer Kreisstadt in den Vereinigten Staaten werden Energie gespart, Straßenbeleuchtung und Straßenschilder durch LED ersetzt
Aug 28, 2018

Laut ausländischen Medienberichten plant Washtenaw County, Michigan, Straßenlampen und Straßenschilder an 30 Kreuzungen mit energiesparenden LED-Lampen zu ersetzen. Das Projekt ist für 6 bis 8 Monate geplant.


Der Signalingenieur Jeff Young sagte, der Zweck des Bezirks bestehe darin, Energie und Kosten zu minimieren. Die derzeitige Kreuzung verwendet eine 400 Watt Metallhalogenidlampe mit einer Lebensdauer von ungefähr 15.000 Stunden. Es muss mindestens einmal pro Jahr ersetzt werden.


"Modifizierte LEDs können 50.000 Stunden lang dieselbe Leuchte nutzen und verbrauchen nur 120 Watt Strom." "Wir können sofort Energie sparen."


Es wird berichtet, dass jede LED bei 197 $ festgesetzt wird, aber es wird erwartet, dass für ungefähr 11 Jahre zu dauern, die die Grafschaft ungefähr $ 500.000 sparen können.


Er sagte, dass die Umwandlung von Straßenschildern in LEDs "die größten Einsparungen" bedeuten würde.


Er sagte, dass einer der Gründe für das Upgrade die Finanzierung sei. Die Kosten für die Renovierung stammen aus dem Michigan Transportation Fund, nicht direkt von den Bürgern. Die Abteilung muss 1% der nationalen Transportmittel für nichtmotorisierte Projekte verwenden.


"Dieses LED-Retrofit-Projekt erfüllt die Anforderungen, die wir brauchen."

Ein paar: Sujiahang Expressway Shengze Abschnitt installiert 265 Sätze von LED-Straßenleuchten

Der nächste streifen: Japan startete LED Fahrradhelm: kommt mit Anti-Haarausfall-Funktion